Dünnere schmecken Fett besser als übergewichtige Menschen

  • Autor: 
  • Artikel: 10.03.2010

Anzeigen

Dünne Menschen besitzen eine große Sensibilität im Bezug auf das Schmecken von Fett. Dies fanden australische Wissenschaftler der Deakin Universität in Melbourne in einer experimentellen Studie heraus.

Eine Erklärung dafür warum dünne Menschen sich fettige Nahrung eher verkneifen können bietet die Studie der australischen Forscher Russell S. J. Keast und seinem Team.

In einem ersten Experiment sollten 31 Testpersonen versuchen die Fettsäuren Ölsäure, Linolsäure und Laurinsäure am Geschmack zu erkennen und zu unterscheiden. Dies gelang ihnen sogar, wenn die jeweilige Konzentration über wenige Zehntel Gramm pro Liter lag. Dabei fanden die Forscher zunächst heraus, dass der Speichel der Teilnehmer das Enzym Lipase enthielt, das solche Fettsäuren aus Nahrungsfetten freisetzt.

Daraufhin wurde eine zweite Testreihe mit 54 Personen durchgeführt. Zwölf von ihnen konnten Ölsäure schon bei relativ niedrigen Konzentrationen schmecken. Gemessen an ihrem Body-Mass-Index und ihren Ernährungstagebüchern, waren diese Personen schlanker und aßen fett- und energieärmer als die übrigen Teilnehmer, berichten Keast und Kollegen im British Journal of Nutrition (Artikelnr. DOI 10.1017/S0007114510000267). Weiterhin waren diese Personen im Stande Süßspeisen anhand des Geschmacks gut nach ihrem Fettgehalt zu sortieren.

In welchem Zusammenhang der Geschmackssinn und die eigene Ernährung steht, müsse nun umfassender untersucht werden, meinen die Forscher. Eine Vermutung ihrerseits ist, dass der Geschmackssinn im Zeitalter des Fast-Food unempfindlich gegenüber Fett geworden ist, was wiederum die Anfälligkeit einiger Menschen für übermäßigen Fettverzehr erhöht.

Seien die Menschen in der Lage Fett besser aus Lebensmitteln herausschmecken zu können, hätten sie ein sensibleres Gefühl für ihren Appetit und ihre Nahrungsaufnahme. (Sarmina Hoffmann/gk)

Weiterführender Link

Gesundheitsfragen zum Thema

Stellen Sie hier Ihre individuelle Gesundheitsfrage

Passende Ärzte